Zahnarztangst

​Hypnose gegen Zahnarztangst. Behandlung nach dem Heilpraktikergesetz in Bergkamen bei Unna, Kamen, Hamm und Dortmund.

​Hier finden Sie Hilfe, wenn Sie unter einer chronischen oder akuten Zahnarztangst leiden. Wenn Sie Ihre Zahnbehandlung mit Entspannung und Gelassenheit beginnen möchten. Wenn Sie Ihre Zahnbehandlung ohne Spritze und Betäubung durchführen möchten.

​Angst vor dem Zahnarzt?

Wenn Sie Angst vor dem nächsten Zahnarztbesuch haben, dann sind Sie bei mir richtig.

Eine echte Zahnarztangst ist eine sehr einschränkende und belastende Situation für alle Betroffenen. In starken Fällen auch oft einhergehend mit Vermeidungsverhalten. Das bedeutet, dass selbst wirklich wichtige Zahnarztbesuche nicht durchgeführt werden. Schon alleine der Gedanke an einen möglichen zu vereinbaren Termin kann dann zu einer einer Angstsymptomatik führen.

Hierdurch entsteht oft ein Teufelskreis. Der Zahnarztbesuch wird aus Angst vermieden. Die zahntechnische Erkrankung (z.B.: Karies) schreitet  weiter voran. Dies führt zu einer fortschreitenden Verschlechterung der Zähne. Hierdurch entstehen dann oftmals zusätzliche und meist sehr belastende Schamgefühle. 

Ursache der Zahnarztangst

Die Ursache für eine entsprechende Zahnarztangst kann unterschiedlich sein. Oft besteht die Zahnarztangst seit der Kindheit oder frühen Erwachsenenzeit. Im Laufe der Jahre haben solche Ängste die Eigenschaft sich nicht nur zu verstärken sondern auch zu chronifizieren. Der Grund dafür kann zum Beispiel eine traumatische Erfahrung (z.B.: Starke Schmerzen, viel Blut, abgebrochene Zähne, Bohrgeräusche, Fehlbehandlung, etc.) sein. 

Obwohl die Zahnarztangst eine starke Belastung darstellt, ist diese Angst gut durch die Hypnose therapierbar. Melden Sie sich jetzt für den ersten Schritt und erfahren Sie wie Ihnen die moderne Hypnotherapie helfen kann. In akuten Fällen können wir Ihnen in der Regel sehr zeitnah einen Termin anbieten.

Hierbei helfe ich Ihnen:

  • Chronische Zahnarztangst.
  • Akute Zahnarztangst (bevorstehender Termin) mit und ohne Panik.
  • Psychischer Umgang mit postoperativen Schmerzen.
  • Anwendung der Selbsthypnose bei operativen und normalen Zahnbehandlungen. Die Selbsthypnose kann während der Behandlung dazu genutzt werden um Schmerzen zu reduzieren oder auszuschalten und/oder Gelassenheit bzw. Entspannung zu erfahren.
Erfahrungen & Bewertungen zu Systcare - Hypnose & Hypnotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

​Terminanfrage

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.